0152 10484436 kontakt@eduka.de

eduka. Englisch für Kinder

Mittlerweile gibt es zahlreiche Belege für die Vorteile früher Mehrsprachigkeit. eduka bietet hochwertige und flexible frühkindliche Fremdsprachenförderung auf Basis von Immersion, welche als die beste Methode zum Erlernen einer Fremdsprache gilt.

Weitere Informationen und personalisierte Angebote finden Sie nach der Auswahl:

Unser Konzept

Englisch ist Weltsprache und ein must have, um erfolgreich durch das Leben zu kommen. Kinder die bilingual aufwachsen, sind für die gesellschaftlichen und beruflichen Herausforderungen von morgen besser vorbereitet.

Erfahre im Video, warum und wie unser Konzept funktioniert!

Unsere Mission.

Je früher desto besser.

eduka will Kindern ohne Druck, dafür natürlich und mit viel Spaß, Englisch näher bringen. Dabei setzen wir ausschließlich auf Muttersprachler mit pädagogischer Erfahrung. Die optimale Phase, in der Kinder eine Sprache am leichtesten aufnehmen können, liegt zwischen dem dritten und fünften Lebensjahr. Für das akzentfreie Erlernen einer Sprache ist ein Einstieg in der 1. oder 3. Klasse zu spät.

Unsere alltagsintegrierten Lösungen sind für Kitas und Eltern flexibel, hochwertig und kostengünstig. Mehr Infos zu den Vorteilen von Bilingualität finden Sie hier.

Unsere Partner

fmks-logo-mtStudentenwerk Göttingen  Impuls Soziales ManagementPME Familienservice  

Unser Team

Unser Team besteht aus Pädagogen, Psychologen und SprachwissenschaftlerInnen. Wir feilen an einer sukzessiven Weiterentwicklung unserer didaktischen Konzepte und Methoden. Wir streben dabei regen Austausch an mit anderen Bildungsnetzwerken und legen größten Wert auf qualifizierte und motivierte SprachbetreuerInnen – diese sind das Herzstück und die Visitenkarte unserer Idee.

Englisch für KinderAdil Sbai: Founder

Bereits 2006 gründete Adil die Bildungsinitiative DoSchool während seines Studiums der französischen und spanischen Philologie. Von 2010-2014 leitete er das spanische und gibraltarische Büro der Agentur [map]concepts. 2015 gründete er eduka mit dem Ziel, Kindern bereits in frühen Jahren Kontakt zur englischen Sprache zu ermöglichen.

Helena Fischer - eduka

Helena Fischer: Psychologisches Konzept

Nach ihrem Studium der Psychologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald begann Helena 2014 ihre Tätigkeit als Diplom-Psychologin beim Hogrefe Verlag in Göttingen. Neben ihrer Tätigkeit bei Hogrefe im Produktbereich E-Assessment steht sie eduka bei psychologischen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Rhea Holzer - edukaRhea Holzer: Marketing & PR

Nach ihrem Bachelor in Philosophie und Neurowissenschaften an der Universität Magdeburg kam Rhea im Oktober 2016 zu eduka und ist für Marketing und PR verantwortlich. 2015 absolvierte sie ein Praktikum bei Impact Hub in Belgrad. Außerdem engagierte sie sich zwei Jahre bei der studentischen Organisation AIESEC.

Laura Kersten - edukaLaura Kersten: Pädagogisches Konzept

Von 2006 bis 2008 wirkte Laura bei einem Bildungsprojekt der Stadt Northeim für Kinder mit Migrationshintergrund mit. Nach ihrem B.A.-Abschluss in Sprachwissenschaft machte sie 2016 ihren Master of Arts mit dem Thema „Rassismuskritische und geschlechterbewusste Bildungsarbeit – Eine inhaltsanalytische Untersuchung des Anti-Bias-Ansatzes“.